Das gesamte Wanderprogramm 1.+ 2. Halbjahr 2018

kann unter  "Programm"  heruntergeladen werden.

 

 

Wegen Bildung von Fahrgemeinschaften bitte unbedingt bis Mittwoch vor der Wanderung anmelden bei:  Annemarie und Reinhard Glassl

Tel. 08323-989371

 

Treffpunkt ist immer der Parkplatz am Schulzentrum, wenn nicht ausdrücklich ein anderer angegeben wird! Ab jetzt aber rechts, hinter dem ehemaligen Möbelhaus Schuster (wegen freien Parkplätzen)

 

Bitte beachten, Wochentag geändert!

Ab April sind die Wanderungen immer am Freitag (bisher Samstag)

Weil:

- am Samstag überall mehr Leute unterwegs sind

- Das Angebot des ÖPNV während der Woche besser ist

- Am Samstag oft auch andere Veranstaltungen sind

- Viele von uns gerne auf den Wochenmarkt gehen

- Wir (fast) alle Rentner sind und auch während der Woche Zeit haben

 

Zur Erinnerung - die letzte Wanderung

 

Freitag, 20.07.2018:

Eglofs – Malleichen; heanad und deanad der Argen

1 Dorfplatz, 1 Schloss, 1 Traditionswirtschaft und 1 Badesee

Treffpunkt: 8:00, Parkplatz am Stadion.

Mit dem Auto über Isny nach Eglofs, welches beim Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ eine Goldmedaille erhielt. Vorbei an Schloss Syrgenstein durch Wald und welliges Wiesenland mit schönen Ausblicken zur Gartenwirtschaft „Maloiche“ an der Argen. Durch den Osterwald hoch zum Moorbad mit Badegelegenheit und zurück nach Eglofs.

Unbeschwerlich leichtes Auf und Ab.

Reine Laufzeit: ca. 4 Std.

 

 

Freitag, 31.08.2018:

Höfen – Frauensee – Pflach – Reutte – Höfen

Ein Teilstück auf dem Lechweg

Treffpunkt: 8:00, Parkplatz am Stadion

Mit dem Auto übern Gaichtpass ins Lechtal und nach Höfen. Zunächst durch Siedlungsgebiet, am Talrand teilweise steil hoch zur Costarieskapelle mit traumhaftem Ausblick (300 HM). Abstieg zum Frauensee mit Einkehr. (Der Anstieg zur Kapelle kann auch umgangen werden; dann ca. 160 HM.)

Hinab ins Tal nach Pflach und ins Naturschutzgebiet und im Weiteren immer am Lech entlang zurück nach Höfen.

Reine Laufzeit: 4 – 5 Std., ↗↘ 160/300 HM

Achtung: Terminabweichung!

 

 

 

Vorschau auf September: Freitag, 21.09.2018, Balderschwang -                                                                             Scheunenpass - Piesenkopf - Dinigörenalpe